,

Hitverdächtige Sicherheitsinstruktionen bei Virgin America

Gäbe es einen Oscar für Sicherheitsvideos, der fünfminütige Clip von Virgin America wäre ein heisser Anwärter für den Preis.

Das Beispiel der jungen US-Airline beweist: Sicherheitsinstruktionen müssen nicht dröge sein. So inszeniert lassen wir das Safety Instructions Ritual gerne über uns ergehen. Virgin America gehört zur Virgin Group des britischen Unternehmers Richard Branson,  Heimatbasis der Airline ist San Francisco. Seit Sommer 2007 bietet Virgin America vor allem Flüge zwischen der amerikanischen Ost- und Westküste an, die Flotte besteht zurzeit aus rund 50 Airbus A319 und A320.

www.virginamerica.com